Glückwunsch!

Du hast es geschafft! Mit dem Abi in der Tasche kannst du jetzt an der Uni loslegen – vorausgesetzt, du verfügst über das nötige Kleingeld. Andernfalls ist der „Nachweis der Befähigung für ein Hochschulstudium“ nichts wert. Und Vorsicht, wenn du die "Kohle" als BAföG kriegst!

Wie funktioniert Ausbildung an der Uni?

Du willst studieren – für deine „Employability“ und dich. Deutschlands Wirtschaft will studierten Nachwuchs – für ihre Wettbewerbsfähigkeit und sich. Staatliche Bildungspolitik pflügt die Bildungslandschaft andauernd für alle Interessierte und Beteiligte um – und niemand ist zufrieden. Alles zu den Bestrebungen und Schwierigkeiten bei der angestrebten effektiven Erzeugung von akademischen Rohstoff findest du in unseren Texten zu Ausbildung und Studium.

Und nach dem Studium?

Was soll ich werden? Zur Vorfreude und Vorbereitung aufs künftige Berufsleben will der VERSUS beitragen:
Wozu gibt es überhaupt die Jobs der Elite?