Archiv der Kategorie 'Kapitalismus'

Versus Nr. 37 erschienen

In der aktuellen, 37. Ausgabe von „Versus“ [pdf], unserer studentischen Zeitung, sind folgende Texte zu finden:

  • Der Kampf um „Stuttgart 21″ – ein Bahnhof wird zur Staatsaffäre
  • Krebsfälle in Asse – statistisch total ungeklärt
  • Merkels Neujahrsrede: Ich kenne nur noch Deutsche

Hörtipps für die „besinnlichen Feiertage“

Vom christlichen Glauben
Datum: 1979
Ort: Bremen
Referent: Dr. Karl Held
Bemerkung: Vom christlichen Glauben und seiner Kritik. Einschließlich einer Vorbemerkung zur Kritik des Christenmenschen durch Revisionismus und Aufklärung.
Download (über argudiss.de)

Anlässlich des alljährlichen Fests der Liebe: Die gesellschaftliche Institution Familie – Ort des Glücks, des Psychoterrors und des Amoklaufs
Datum: Do., 16.12.2010
Ort: Nürnberg
Referent: Dr. Peter Decker
Download (über argudiss.de)

Vortrag online: S21 – Ein Bahnhof wird zur demokratischen Prinzipienfrage, Tübingen, 14.12.2010

Die Ankündigung und das Thesenblatt des Referenten sind hier zu finden.

Vortrag online: Sarrazin und die Integrationsdebatte, Tübingen, 16.11.2010

Die Ankündigung ist hier.

Versus Nr. 36 erschienen

In der aktuellen, 36. Ausgabe von „Versus“ [pdf], unserer studentischen Zeitung, sind folgende Texte zu finden:

  • Der Kampf um die globale Energiewende ist vorläufig entschieden: Längere Laufzeiten für AKWs im nationalen Energiemix
  • Nobelpreise für Frieden und Wirtschaft
  • Kreuz & Quer – Kurzartikel

Versus Nr. 35 erschienen

In der aktuellen, 35. Ausgabe von „Versus“ [pdf], unserer studentischen Zeitung, sind folgende Texte zu finden:

  • Bagatellkündigungen – Der Dienst am fremden Eigentum ist unteilbar
  • Die „Macht“ des Verbrauchers
  • Mikrokredite (zur Ringvorlesung Wirtschaftsethik)

Versus Nr. 34 erschienen

In der aktuellen, 34. Ausgabe von „Versus“ [pdf], unserer studentischen Zeitung, sind folgende Texte zu finden:

  • Wie die Gesundheitspolitik mit einer Debatte konfrontiert wird, die auf ihrem eigenen Mist gewachsen ist
  • Prof. Dr. Georg Marckmann, Medizinethiker, Universität Tübingen, „Kostensensible Leitlinien“: Wie man Kranke auf ethisch korrekte Weise medizinisch mangelhaft behandelt.
  • Letzte Weisheiten der VWL – Wozu GELD alles gut ist
  • Ist Griechenland trotz EU- und Euro-Mitgliedschaft pleite oder gerade deswegen?

Hurra, hurra – das neue Jahr! Versus Nr. 33 erschienen

Spiegel

„Hurra, wir leben noch …“ – Der Spiegel nimmt wieder mal kein‘ Blatt vor den Mund und verkündet ganz unverschämt die Freude über das Weiterbestehen deutscher Normalzustände und anderer Gräßlichkeiten. Da sind ein paar Klarstellungen angebracht. In der aktuellen, 33. Ausgabe von „Versus“ [pdf], unserer studentischen Zeitung, sind deshalb folgende Texte zu finden:

  • Stichwörter zum Bildungsstreik: Sozialer Numerus Clausus und Chancengleichheit
  • ‚Biete türkisch-arabische Unterschicht – suche osteuropäische Juden‘: Thilo Sarrazin baut an einer nachhaltigen Gesellschaft für den deutschen Staat
  • Robert Enke: Ein privater Tod, der betroffen macht
  • „Eine Milliarde Menschen leiden an Hunger“ (OECD) – Geld oder Leben: Schlaglichter auf das marktwirtschaftliche Verhältnis von Ökonomie und Versorgung

Jour Fixe, 15.09.09: Die LINKE wählen – eine geeignete Alternative?

Am 24.09 findet in Stuttgart eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „Die LINKE wählen – eine geeignete Alternative?“ statt, zu der unter anderem auch wir eingeladen wurden. Veranstaltet wird das Ganze von LiSt und (LB)^2.

Wir wollen nächsten Dienstag mal das Thema „Wahlen“ im Allgemeinen und „LINKE wählen“ im Besonderen in im Voraus besprechen und uns für die Diskussion vorbereiten. Die Position der Veranstalter dazu findet ihr in ihrer Broschüre. Die kann als Ausgangspunkt für die Debatte dienen.

Wer also Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen oder auch nur zuzuhören. Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr im Clubhaus, Wilhelmstr. 30, linker Eingang, 1. Stock.

Die Homepage der Stuttgarter Anti-Wahl-Kampagne ist hier

Vorträge zur Wirtschaftkrise vom 18.06.09 und zu Obamas „Change“ der US-amerikanischen Außenpolitik vom 07.07.09 jetzt online

Die Aufnahme des Vortrages zur Weltwirtschaftskrise vom 18.06.2009, in Freiburg, von Theo Wentzke (Ankündigung hier) und des Vortrages zu Obamas „Change“ der US-amerikanischen Außenpolitik vom 07.07.2009 von Prof. Margaret Wirth (Ankündigung hier) gibt es jetzt als mp3-Datei zum Anhören. Wie immer gilt: Anmerkungen, Ergänzungen oder Kritik nehmen wir gerne üder das Kontaktformular entgegen.

Wirtschaftskrise:

Obamas „Change“: