DI, 03.12. Internationaler Waffenhandel

Der AK kritischer Studenten tagt wieder am Dienstag, den 03.12.2013, 20 Uhr im Clubhaus (linker Eingang, 1. Stock), Wilhelmstr. , Tübingen.
Thema ist:

Internationaler Waffenhandel

Kriegsgeräte sind Waren besonderer Art:
Die zahlungsfähige Kundschaft sind Staaten.

  • Staaten kontrollieren und genehmigen Waffenexporte: Zu welchem Zweck und unter welchen Bedingungen?
  • Was zeichnet die Staaten aus, die zur Top-Riege der Waffenexporteure gehören?
  • Das „restriktive“ Kriegswaffenkontrollgesetz der BRD: Wie passt das zu den umfangreichen Waffenexporten?