Archiv für September 2010

Diskussionsveranstaltung, DI, 21.09. Die unselige Sarrazin-Debatte

Sarrazin begutachtet die Lage der Nation und fällt ein negatives Urteil: „Deutschland schafft sich ab“. Sein gleichnamiges Buch hat einen Skandal entdeckt: Nicht, dass haufenweise Menschen in einem der reichsten Länder arm und ungebildet sind, sondern dass sie für den Reichtum dieses Landes untauglich sind. Als Gründe meint Sarrazin Defizite an ihnen entdeckt zu haben.

Wir wollen Sarrazins Thesen, die Optik, mit der er Inländer und Ausländer taxiert, besprechen. Außerdem soll geklärt werden, worin die teils ablehnenden, teils zustimmenden Reaktionen auf Sarrazin bestehen und was zu ihnen zu sagen ist.

Wer Interesse hat, über dieses Thema zu diskutieren, ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen oder auch nur zuzuhören. Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr im Clubhaus, Wilhelmstr. 30, linker Eingang, 1. Stock.

Eine Zusammenfassung von Sarrazins Buch sowie weiteres Material zur Vorbereitung, findet ihr unter folgendem Wikipedia-Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland_schafft_sich_ab