Jour Fixe XXIII, 20.01.09: Die demokratische Wahl

Thema: Worum geht es bei beim Wählen? Wofür und wie agitieren Parteien die Leute zum Wählen? Und was lernt man daraus über diese beste aller Staatsformen, die Demokratie – und darüber, was die nationalen Führer nach der Wahl mit ihrem Volk vorhaben?

Gliederung:

  • I. Worum es beim Wählen geht
  • II. Wie stellen sich Kandidaten zur Wahl? Mit welchen “Argumenten” werden die Bürger zur Urne gebeten?
  • III. Ein paar Ausführungen zum – seit den Wahlen 2005 – zentralen Wahlkampfschlager: Sozial ist, was Arbeit schafft
  • IV. Zu guter Letzt ein paar Ausführungen zur Linkspartei, die sich den Wählern als Alternative zur herrschenden Politik präsentiert

Einen Text als Diskussionsgrundlage gibt es hier.